Gedichte

Neuland, ertastend

N

Etwas sagen, was niemals wirklich gesagt Was weg ist aus uns´ren Köpfen Was noch nicht geboren Was man gemeinhin sagt, aber beseelt. Etwas schreiben, was nirgends geschrieben Was keiner jemals verfasst Was noch nicht geboren Was da schon steht, bloß eben so nicht. Etwas tun, was bis dato Niemands...

Heute

H

Starker Mokka, Beigelring mit Mohn Echt honigsüß mit Meckerkäsekron` Mein Coronaschlund haucht Kringel SONNE! Steigt gleißend turmhinauf Heilig beginnt taufrisch mir der Tag Den ich mit kesser Andacht schaue Beäugend flotte Trupps, Passanten Flinke Claqueure, auch Musikanten Tschingderassabum mit...

Beieinander

B

Sie lagen bei´nander auf Seidenbrokat Zung´ über Zunge Und Kni-e bei Knie Es mutete an so zart Wie sie ruhten in Fahrt Augen zu Äuglein Smart zwickte sein Bart Auf ihr lindes Gesicht Einen Schatten warf Das gedimmte Licht. Und es rieselt in ihm Und es simmert in ihr Fünfundfünfzig ist sie Er ist...

Pata Pata – Dance

P

Friss den Kummer, zack Ehee, pata pata Friss den Kummer, zack, Ehee, pata pata Stutzt den Spack im Frack Ehee, puti pata Schleift den Giftsaftsack Ehee, puti pata Mama mia mama mia, eh Mama mia mama mia, eh Pata pata Jagt das SPEZNAZ-Pack Ehee, pata pata Aus Ukrajina, krack Ehee, pata pata Mama mia...

Schwoarzenegger

S

Muskelprotz und Dollarsack Fleischpaket im schwarzen Frack Hochglanz-Skinhead, Ballermann Bodyguard und Action Man Terminator eins und zwei, auch drei Weiberheld, gepellt wie aus dem Ei Au weh, Du austriakischer Charmeur Du warst ja auch mal Gouverneur Aufm Schädel die Regentenkrone am...

Joia, die Mumie

J

Die Mumie, die Tom einst liebte, tanzte Mambo und lachte, turnte locker das Leben und machte sich nichts aus ihrem Geschick. Noch. Noch ward sie nicht sichtlich starr; dass sie so sehr am Leben, war ihr und sein und eben der Forschen irdisches Glück. Doch. Doch zeigte sich schon an in manch...

Nikes Zinken

N

Wir werden es noch erleben,fast bin ich der Einsicht gewiss,uns wärmend in blauer Nacht,wenn wir innig und ganz einsnach dem Trabanten späh´n.Von oben ein pralldraller Mondscheel zu uns hin, betreten, äugt,glimmend im fahlgelben Rundder rasant geflügelte Hakenin fatal irdischem Glanz. Und, wie eben...

Langer Atem, ewiglich

L

Vater werden ist nicht schwer, Vater bleiben jedoch sehr. Mutter werden ist nicht leicht, Mutter bleiben wird erreicht. Kind werden das geht kaum. Kind zu bleiben ist ein Traum… der sich noch stets erfüllt, was wohl auch für Eltern gilt. Geist haben geht, so man nur will, Geist werden, das scheint...