Corona – Per Aspera ad Astra

C

Wenn Ihr, liebe Zuschauer, Gäste oder Mitwirkende, ganz gleich ob virtuell oder real, in ein Studio kommt, um an einer Corona-Talkshow teilzunehmen, und dort einen Karl Lauterbach entdeckt, dann nehmt die Höllen-Tour-Worte Dantes aus der „Göttlichen Komödie“ ernst, der dereinst schrieb: „Ihr, die Ihr hier eintretet, lasst alle Hoffnung fahren!“ Und, weil es so schön peinsam ist, an Minister Jens Spahn gerichtet, noch Senecas segensreiche Worte aus „Der wildgewordene Herkules“: Per Aspera ad Astra… Zeneca! Gewiss doch, auf rauen Wegen zu den Sternen!

Kommentar hinzufügen